Kursplan

Für folgende Kurse können Sie sich jetzt anmelden:

Aufbaukurs in Systemischer Supervision und Coaching 2021/2023 WB-S14

Supervision hat sich in den letzten Jahren zu einer vielgestaltigen Form der beruflichen Reflexion und Beratung entwickelt. Sie verlangt von den SupervisorInnen spezifische Kenntnisse und Handlungskompetenzen in komplexen Situationen.

Im eineinhalbjährigen Aufbaukurs "Systemische Supervision und Coaching" können die TeilnehmerInnen Kenntnisse, Methoden und Erfahrungen für die Arbeit mit Einzelnen und Gruppen erwerben, die sie befähigen, eigenständige Supervisionen und Coachings durchzuführen. Vorgestellt und erarbeitet werden systemische Reflexionen und Handlungsweisen, z.B. für die

- Auftragsklärung
- Einzel- und Teamsupervision und Coaching, Projektsupervision
- Bearbeitung von Team- und Leitungskonflikten
- Konzeptentwicklung als Teil von Supervisionen

Gleichwertiger Teil der Weiterbildung ist die Supervision der Supervisions- und Coachingprojekte der TeilnehmerInnen, von denen jede/-r mindestens drei vorstellt (Live-Arbeit während der Seminartage).

Das Angebot richtet sich an InteressentInnen, die bereits einen Grundkurs in systemischer Beratung abgeschlossen haben und die über die Möglichkeit verfügen, parallel zur Fortbildung an Supervisions- und Coachingprojekten zu arbeiten.

Die Weiterbildung umfasst insgesamt 300 Stunden. Diese teilen sich auf in 200 Stunden Theorie, Methoden, Supervision; 60 Stunden Selbstreflexion und Entwicklung eigener Projekte und 40 Stunden Literaturarbeit.

Die Weiterbildung besteht aus 10 zweitägigen Seminareinheiten, die über 1,5 Jahre verteilt sind. Die Seminare finden am Montag und Dienstag, jeweils von 8:30 – 17:00 Uhr, statt.

Das Curriculum orientiert sich an den Richtlinien der Systemischen Gesellschaft zum Weiterbildungsnachweis "Systemischer Supervisor/Systemische Supervisorin SG".

Verantwortlich für diesen Weiterbildungskurs sind:

  • Dipl. Psych. Martina Probsthayn, Diplom-Psychologin, Lehrende Supervisorin der Systemischen Gesellschaft e.V.
  • Annette Westerburg, Rechtsanwältin, Lehrende Supervisorin der Systemischen Gesellschaft e.V.
Beginn: Montag, den 07.06.2021 - 09:30 Uhr
Ort: Neumünstersche Straße 14, Hamburg
Dauer: 18 Monate
Kosten: € 4.600,--, zahlbar in 3 Raten
Anmeldung:
Kursbeschreibung (PDF): Kursbeschreibung_WB-S14_2021.pdf
Anmeldung (PDF): Anmeldeformular_WB-S13_ISS__01.pdf

 

© webdesign berlin by decobe