Archiv

Eindrücke von unserer wissenschaftlichen Jahrestagung am 31.01.2015

Unsere 23. wissenschaftlichen Jahrestagung fand am 31. Januar 2015 wie jedes Jahr im Warburg-Haus in der Heilwigstraße in Hamburg statt, und zwar mit einer Lesung  von Frau Marianne Birthler aus ihrem Buch:  “ Halbes Land Ganzes Land Ganzes Leben“.
(
M. Birthler war eine Akteurin der Freiheitsrevolution, Ministerin in Brandenburg, Vorsitzende der Partei Bündnis 90/ die Grünen und von 2000 bis 2011 die Nachfolgerin von Joachim Gauck die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der DDR).

Anschließende Diskussion um die Frage, welchen Einfluss, welche Folgen  der gesellschaftliche Kontext auf  die Familiensysteme hat(te).

Der traditionelle Neujahrsempfang fand im Das Loft, Ohlsdorfer Straße 26, statt. Die stilvolle Location mit viel Atmosphäre bot einen guten Rahmen, um bei Speis und Trank mit den Mitgliedern sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der laufenden Weiterbildungen nett zu feiern.

Viel Spaß beim Betrachten der Fotos.

© webdesign berlin by decobe